Kostenloser Versand ab € 40,- Bestellwert (nur DE)
Service-Hotline 0211 - 42 34 99 72
 

Gutes für Körper und Geist – 4 Gründe für die Sport-Keto-Diät

Viele gesunde Fette und ausreichend Proteine – Kohlenhydrate verschwinden dafür nahezu komplett vom Speiseplan: Warum sich die Keto-Ernährung lohnt, erfahren Sie hier.

Die Sport-Keto-Diät ist schnell erklärt: 5 bis 10 % Kohlenhydrate, 30 bis 35 % Prozent Proteine und 60 bis 65 % Fett pro Tag. Was zunächst nach erheblichen Einschränkungen klingt, hat wertvolle Vorteile, für die sich die Anstrengung lohnt.

Effektive Fettreduktion

Durch die kohlenhydratarme Ernährung stellt sich der Stoffwechsel auf einen Fettverbrennungszustand ein – die sogenannte Ketose. Sie greift gezielt die Fettreserven im Körper an und hilft dabei, Kilos zu verlieren. Ist der Körper einmal auf die ketogene Ernährung eingestellt, gehören Heißhungerattacken der Vergangenheit an. Die Ketonkörper und der hohe Eiweißanteil sorgen für eine langfristige Sättigung und Senkung der Hungerhormone, was die Gewichtsabnahme auf natürliche Weise begünstigt.

Mentale Leistungssteigerung

Wenn die Kohlenhydrataufnahme niedrig ist, gewinnt der Körper seine Energie aus Fetten. Die Leber produziert Ketonkörper, die vor allem unser Gehirn nachhaltig mit Energie versorgen – und das deutlich effektiver. Im Vergleich: Ketonkörper, die in der Ketose gebildet werden, können in drei bis fünf Schritten in Energie umgewandelt werden. Bei der Energiegewinnung über Glukose sind fünfmal so viele Zwischenschritte nötig. Viele Menschen setzen also auf die ketogene Ernährung, um ihre mentale Performance zu optimieren.

Langfristig verbesserte Schlafqualität

Aller Anfang ist schwer – auch die Umstellung auf Keto. Zu Beginn einer ketogenen Ernährung kann die Schlafqualität durch die Stoffwechselumstellung etwas leiden. Jedoch behaupten viele Menschen, dass ihr Schlaf besser und tiefer ist, wenn der Körper einmal im Zustand der Ketose ist. Sie bemerken, dass sie weniger Schlaf benötigen, um erholt aufzuwachen. Dies liegt vor allem daran, dass der Körper die frühen Schlafphasen überspringt und die Tiefschlafphase eintritt.

Verlangsamte Alterungsprozesse

Die ketogene Ernährung erhöht die Aktivität antioxidativen Enzymen, während sie den oxidativen Stress im Körper verringert. Immer mehr Studien legen nahe, dass Keto dabei helfen kann, die Denkfähigkeit bis ins hohe Alter sicherzustellen und die Lebensqualität zu verbessern. Der Grund: Die kohlenhydratarme Ernährungsform senkt die Blutzuckerwerte. Hierdurch wird die Bildung von Substanzen verhindert, die Zellschädigungen und erhöhte Blutzuckerwerte auslösen. Ein positiver Nebeneffekt: die verlangsamte Hautalterung. Nehmen Sie regelmäßig und viele gesunde Fette zu sich, regen Sie die Collagenproduktion der Haut an und verlangsamen den optischen Alterungsprozess.

Planung macht den Erfolg

Schnelle Gewichtsreduktion, mehr Leistungsfähigkeit, erholsamere Nachtruhe und ein niedrigerer Blutzuckerspiegel: Die Keto-Ernährung klingt vielversprechend und ist bei richtiger Durchführung auf jeden Fall einen Versuch wert. Wichtig ist nur, sich im Vorhinein einen durchdachten Plan über die Dauer und Vorgehensweise zurecht zu legen. Wir bieten Ihnen zahlreiche Qualitätsprodukte, die Ihnen den Einstieg in die Keto-Ernährung erleichtern und Ihren Alltag bereichern.

Bilderquelle: ©freepik.com

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Schreiben Sie uns einfach! Adersstraße 62 40215 Düsseldorf +49 211 42349972